Sonntag, 14. Mai 2017

Mir gefällt’s!

Sehr sogar, denn endlich ist es der SPD gelungen, auch in NRW, ihrem Kernland, so unkenntlich zu werden, dass bis auf einen kläglichen Rest immer älter werdender Immer-SPD-Wähler, niemand wüsste, warum er für diese trantütige Partei stimmen sollte. Den endgültigen K.O. gab sie sich dann zuletzt noch selbst, als sie die Links-Partei zum Hauptgegner erklärte. Dass sie dadurch, grandioser Nebeneffekt, auch noch eine FDP in die Regierung hievt (z.Zt. jedenfalls, da die Linke es nicht zu schaffen scheint), rundet das Bild des totalen, aber leicht vorhersagbaren Debakels auf Feinste. Ach ja, der Schulz-Effekt – irgendwie schien mir die Medienverweildauer von Pokemon-Go oder Horrorclowns länger, aber bis zum vollständigen SPD-Desaster im Herbst ist ja noch 4 Monate hin. Na dann – guten Rutsch!

Tief im Süden

afrikanische Impressionen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kontakt:

hukbeilhartz@mweb.co.za

Aktuelle Beiträge

Der große Bruder,...
Der große Bruder, nicht du, sondern der im Keller,...
dauersauer - 25. Aug, 13:16
Der Videobeweis
Gegen den Videobeweis ist ja prinzipiell nichts einzuwenden....
blackconti - 23. Aug, 21:08
so eine straßenschlacht...
so eine straßenschlacht ist besser als jedes...
bonanzaMARGOT - 1. Aug, 06:17
Ja, auf unsere Demonstranten...
Ja, auf unsere Demonstranten ist Verlass. Da staune...
dauersauer - 15. Jul, 20:47
Der Wahnsinn hat Methode!
Wahnsinn! Zum Anfang hat er die Politiker befallen,...
blackconti - 14. Jul, 21:05

Zufallsbild

hippo

aktuelles Wetter

Suche

 

Status

Online seit 4327 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Aug, 13:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


bloggen
dies und jenes
Erinnerungen
erlebtes
Fussball
hier
lustig
Meinung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren